NEWS

PHILOSOPHIE

WE LOVE WHAT WE DO

Für uns im Race Center Benni Raich sind Wertbegriffe
wie Verlässlichkeit – Verantwortung – Fairness – Vertrauen - Kompetenz von großer Bedeutung.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Rennläufer und dessen individuelle Betreuung.
Konzentration auf das Wesentliche. Systematischer, abwechslungsreicher Trainingsaufbau.
Offen für Neues.

 

Unsere Methode:

Individuelles und zielorientiertes Training steht bei uns im Vordergrund
sowie methodisch abwechslungsreicher Aufbau. Wir wählen die Trainingspisten je nach Schneebeschaffenheit und Lernziel unserer Athleten entsprechend aus.
Ein Umfeld schaffen in dem sich die Athleten wohlfühlen um in der Lage sein zu können persönliche Höchstleistung zu erbringen.
An den Stärken arbeiten und nicht nur die Schwächen aufzeigen
.

An der persönlichen Raceperformance arbeiten
In Form von täglichen Videoanalysen wird das Schneetraining analysirt und technikbezogene Ziele für den nächsten Trainingstag formuliert.
Jeden Läufer an siene Grenzen heranführen.
Qualität statt Quantität durch Begrenzung der Teilnehmer.
Speziell ausgewählte Unterkunft mt optimaler, den Erfordernissen angepasster Infrastruktur.


TEAM

Unsere Trainer

Erfahren, bestens ausgebildet, ehrlich, zuverlässig und ein eingeschworenes Team


Raich Florian
Direktor


Schmid Alfons
Haed Coach, Trainer Champion-Ski-Team


Schmid Harald
Leitung Skicamps & Techniktrainer


Deutschmann Josef
Leitung Skicamps & Techniktrainer


Schöpf Sandro
Individualtrainer Camps


Larcher Daniel
Individualtrainer Camp
s

Es ist für uns eine Herausforderung die Erwartungen an uns zu übertreffen

 

WE LOVE WHAT WE DO

SOMMER

 

WE LOVE WHAT WE DO

Race Center Sommercamp

Skifahren lernt man durch Skifahren

Für Kinder, Schüler, FIS Rennläufer und Masters.

Trainingsinhalte:

  • Freies Skifahren mit Technikschulung
  • Stangengebundener Technikaufbau
  • Slalomtraining - Riesenslalomtraining
  • Quick Videoanalyse direkt am Hang. Die Trainer nehmen gewisse Mängel im schitechnischen und taktischen Bereich heraus, somit kann der Athlet die Korrektur des Trainers und die Bewegungsabläufe sowie das Bewegungsgefühls verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf reagieren und verbessern.
  • Konditionstraining dem Leistungsvermögen des Athleten angepasst. Mit den Schwerpunkten Koordination, Laufschule und Rumpftraining sowie Spiele
  • Skipräparation für unsere Kleinen durch den Trainer bei den Großen wird die Skipräparation überwacht und geschult.
  • Videoanalyse am Abend mit Lehrvideos von Weltcup Läufern.

 

Termine 2019 für 5 Tage Training

Sommer 1
09.06.-14.06.2019

Sommer 2
16.06.-21.06.2019

Sommer 3
23.06.-28.06.2019

Sommer 4
30.06.-05.07.2019

Sommer 5
07.07.-12.07.2019

Sommer 6
14.07.-19.07.2019

Sommer 7
21.07.-26.07.2019

Sommer 8
28.07.-02.08.2019

Sommer 9
04.08.-09.08.2019

Sommer 10
11.08.-16.08.2019

Sommer 11
18.08.-23.08.2019

 

 

Termine 2019 für 6 Tage Training

Sommer 1a
09.06.-15.06.2019

Sommer 2a
16.06.-22.06.2019

Sommer 3a
23.06.-29.06.2019

Sommer 4a
30.06.-06.07.2019

 

Sommer 5a
07.07.-13.07.2019

Sommer 6a
14.07.-20.07.2019

Sommer 7a
21.07.-27.07.2019

Sommer 8a
28.07.-03.08.2019

 

Sommer 9a
04.08.-10.08.2019

Sommer 10a
11.08.-17.08.2019

Sommer 11a
18.08.-24.08.2019

Allgemeines und Preise:

  • Sonntag: Anreise im Hotel bis 17.00 Uhr Besprechung um 19.30 Uhr nach dem Abendessen
  • Freitag bzw. Samstag : Abreise am Nachmittag nach dem Training
  • Aufpreis für Jugendliche und Erwachsene
  • Auf Wunsch Einzelzimmer möglich
  • Bei vorzeitiger Abreise oder Nichtanreise behält sich das Hotel vor eine Stornogebühr einzuheben.
  • Inklusive 5 Tage Training, Liftkarte und Unterkunft mit Vollpension
    Euro 750,00 pro Person (ab Jahrgang 2004 und jünger)
  • Inklusive 6 Tage Training, Liftkarte und Unterkunft mit Vollpension
    Euro 880,00 pro Person (ab Jahrgang 2003 und jünger)

Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

 

DIE 10 CAMPREGELN

Diese Campregeln gelten ausnahmslos für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

  1. Während des Camps ist den Anweisungen der Trainerinnen/Trainer unbedingt Folge zu leisten.
  2. Während des gesamten Camps ist der Konsum von Nikotin, Alkohol, Drogen etc. strengstens verboten.
  3. Eigenmächtiges Entfernen aus der Gruppe insbesondere während des Skitrainings ist verboten. Vor Verlassen der Gruppe als auch nach der Rückkehr ist eine Trainerin/ein Trainer zu verständigen.
  4. Disziplin und Ordnung sind unbedingt einzuhalten (geordnetes Anstellen bei den Liftanlagen, angemessenes Verhalten in den Liftanlagen und Campunterkünften)
  5. Wird die Campunterkunft verlassen, ist sowohl vor Verlassen als auch nach der Rückkehr eine Trainerin/ein Trainer zu verständigen.
  6. Bettruhe:
    Für Teilnehmerinnen/Teilnehmer unter 14 Jahren: 21:00 Uhr
    Für Teilnehmerinnen/Teilnehmer über 14 Jahren: 21:30 Uhr
  7. Jeder Verstoß gegen diese Campregeln kann einen Ausschluss aus dem Camp zur Folge haben
  8. In einem solchen Fall erfolgt keine Refundierung der Trainings-, Lift- oder Hotelkosten.
  9. Bei minderjährigen Teilnehmerinnen/Teilnehmern werden zudem die gesetzlichen Vertreter informiert, welche die umgehende Abholung der Teilnehmerin/des Teilnehmers auf ihre Kosten zu veranlassen haben.
  10. Mit einer Anmeldung zu einem Race Center Camp erkenne ich obenstehende Regeln an.

HERBST

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Herbst-Camp

Für Kinder Schüler Jugendliche und Masters!


Trainingsinhalte:

  • Geführtes freies Einfahren mit Technikschulung
  • Stangengebundener Technikaufbau
  • Slalomtraining
  • Riesenslalomtraining
  • Geführtes freies Ausfahren mit Technikschulung
  • Tipps zur Skipräparation
  • Quick Videoanalyse direkt am Hang in eigens eingerichteten Räumen.
  • Ein vom Race Center Benni Raich eigens zusammengestelltes Analyseprogramm das die Technik oder Linienfehler für den Athleten sichtbar macht. Denn das Video Feedback zwischen den Trainingsläufen gibt den Athleten die Möglichkeit die Korrektur des Trainers der Bewegungsabläufe und des Bewegungsgefühls zu verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf zu reagieren und zu verbessern.
  • Videoanalyse nach dem Training mit Lehrvideos von Weltcup Läufern.
  • Zeitnahme nach Trainingsstand

 

Termine 2018

Herbst 1
01.10. - 05.10.2018

Herbst 2
08.10. - 12.10.2018

Herbst 3
15.10. - 19.10.2018

Herbst 4
22.10. - 26.10.2018

 

ausgebucht Herbst5 29.10. - 02.11.2018


Allgemeines und Preise:

  • Kinder ab Jahrgang.2009: 5 Tage Training, Mittagessen und Videoanalyse
    Euro 465,00
  • Kinder ab Jahrgang 2003: 5 Tage Training, Mittagessen, Liftkarte und Videoanalyse Euro 515,00
  • Jugendliche und Erwachsene: 5 Tage Training, Liftkarte und Mittagessen
    Preis: Euro 595,00

 

Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

WEIHNACHTEN

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Weihnachtscamps

Für Kinder Schüler Jugendlichen und Master!

Trainingsinhalte:

  • Geführtes freies Einfahren mit Technikschulung
  • Slalomtraining
  • Riesenslalomtraining
  • Geführtes freies Ausfahren mit Technikschulung
  • Quick Videoanalyse direkt am Hang
  • Die Trainer nehmen gewisse Mängel im schitechnischen und taktischen Bereich heraus, somit kann der Athlet die Korrektur des Trainers und die Bewegungsabläufe sowie das Bewegungsgefühls verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf reagieren und verbessern.
  • Videoanalyse nach dem Training mit Lehrvideos von WC Läufern.
  • Zeitnahme nach Trainingsstand

Termine 2018/19

Weihnachten 1
Riffelsee Skigebiet
25.12.2018 - 29.12.2018

Weihnachten 2
Riffelsee Skigebiet
30.12.2018 - 03.01.2019

Weihnachten 3
Riffelsee Skigebiet
04.01.2019- 06.01.2019

Allgemeines und Preise:

Racecamps W1 und W2

Racecamp W3

 

  • Kinder ab Jahrgang 2009: 5 Tage Training, Mittagessen und Videoanalyse
    Euro 475,00
  • Kinder ab Jahrgang 2003: 5 Tage Training, Videoanalyse, Liftkarte und Mittagessen Euro 520,00
  • Jugendliche und Erwachsene: 5 Tage Training, Liftkarte und Mittagessen
    Euro 595,00
  • Kinder ab Jahrgang 2009: 5 Tage Training, Mittagessen und Videoanalyse
    Euro 270,00
  • Kinder ab Jahrgang 2003: 5 Tage Training, Videoanalyse, Liftkarte und Mittagessen Euro 320,00
  • Jugendliche und Erwachsene: 5 Tage Training, Liftkarte und Mittagessen
    Euro 365,00


 

Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

FASCHING

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Faschingcamps

Für Kinder Schüler Jugendliche und Masters.

Trainingsinhalte:

  • Geführtes freies Einfahren mit Technikschulung
  • Slalomtraining
  • Riesenslalomtraining
  • Geländefahren (Buckelpiste)
  • Quick Videoanalyse direkt am Hang in eigens eingerichteten Räumen. Ein vom Race center Benni Raich eigens zusammengestelltes Analyseprogramm das die Technik oder Linienfehler für den Athleten sichtbar macht
  • Denn das Video Feedback zwischen den Trainingsläufen gibt den Athleten die Möglichkeit die Korrektur des Trainers der Bewegungsabläufe und des Bewegungsgefühls zu verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf zu reagieren und zu verbessern.
  • Videoanalyse nach dem Training mit Lehrvideos von WC Läufern.
  • Zeitnahme nach Trainingsstand

Termine 2019

Fasching 1
18.02. - 22.02.2019

Fasching 2
25.02. - 01.03.2019

Fasching 3
04.03. - 08.03.2019

Fasching 4
11.03. - 15.03.2019

 

Allgemeines und Preise:

 

  • Kinder ab Jahrgang 2009: 5 Tage Training, Mittagessen und Videoanalyse
    Euro 475,00
  • Kinder ab Jahrgang 2003: 5 Tage Training, Liftkarte, Mittagessen und Videoanalyse Euro 520,00
  • Jugendliche und Erwachsene: 5 Tage Training, Liftkarte, Mittagessen und Videoanalyse Euro 595,00

 

Camp Fasching F1, F2, und F4 Skigebiet Hochzeiger (Jerzens im Pitztal). Camp Fasching F3 Skigebiet Rifflsee (Mandarfen im Pitztal).
Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

OSTERN

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Ostercamps

Für Kinder Schüler Jugendliche und Masters.

Trainingsinhalte:

  • Geführtes freies Einfahren mit Technikschulung
  • Slalomtraining
  • Riesenslalomtraining
  • Geländefahren (Buckelpiste)
  • Technikschulung mit Telemarkschi
  • Quick Videoanalyse direkt am Hang in eigens eingerichteten Räumen. Ein vom Race center Benni Raich eigens zusammengestelltes Analyseprogramm das die Technik oder Linienfehler für den Athleten sichtbar macht.
  • Denn das Video Feedback zwischen den Trainingsläufen gibt den Athleten die Möglichkeit die Korrektur des Trainers der Bewegungsabläufe und des Bewegungsgefühls zu verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf zu reagieren und zu verbessern.
  • Videoanalyse nach dem Training mit Lehrvideos von Welt Cup Läufern.
  • Zeitnahme nach Trainingsstand

Termine 2019

Ostern 1
08.04. - 12.04.2019

Ostern 2
15.04. - 19.04.2019

Ostern 3
22.04. - 26.04.2019


Allgemeines und Preise:

  • Kinder ab Jahrgang 2009: 5 Tage Training, Mittagessen und Videoanalyse
    Euro 475,00
  • Kinder bis Jahrgang 2003: 5 Tage Training, Liftkarte, Mittagessen und Videoanalyse Euro 520,00
  • Jugendliche und Erwachsene: 5 Tage Training, Liftkarte, Mittagessen und Videoanalyse Euro 595,00

Camp Ostern O1 und O2, Skigebiet Hochzeiger (Jerzens im Pitztal) , Camp Ostern O4 Skigebiet Riffelsee (Mandarfen im Pitztal).
Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

SKIHALLE

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Slalomcamps in der Skihalle

Für Kinder, Schüler, Jugendliche und Masters.

Die konstanten, gleichbleibenden Verhältnisse und einfachen Bedingungen sind hervorragend um einen stressfreien Slalomaufbau durchzuführen und diesen durch eine sehr hohe Intensität zu festigen.

Es ist für uns auch sehr wichtig, dass das Alpincenter Wittenburg, eine der längsten und steilsten Skihallen Europas,
mehrere Auswahlmöglichkeiten an Pisten hat.

Um dem sogenannten „Gries“ als Oberschicht auszuweichen wird auf Wunsch die Piste nicht jeden Tag präpariert. Somit friert der Schnee besser zusammen und entspricht den Rennverhältnissen.

Termine 2019

 

Skihalle 1
27.08. - 29.08.2019
Anreise

26.08.2019
Training
Dienstag bis Donnerstag

Skihalle 2
30.08. - 01.09.2019
Anreise
29.08.2019
Training
Freitag bis Sonntag

Skihalle 3
02.09. - 04.09.2019
Anreise
01.09.2019
Training
Montag bis Mittwoch

 

  • 3 Tage Slalomtraining mit 2 Trainingseinheiten zu je 2 Stunden pro Tag (insgesamt 6 Einheiten)
  • Unterkunft mit Vollpension in Doppelzimmern im Hotel direkt bei der Skihalle
  • Skipräparation täglich
  • Liftkarte
  • Videoanalyse täglich

Preise:

  • bis Jahrgang 2000: Euro 615,00
  • Erwachsene: Euro 705,00
  • Einzelzimmerzuschlag: Euro 25,00 pro Nacht

Unsere Partner - Skihalle ist:

alpincenter Hamburg-Wittenburg (D)

Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

SPEED

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Speed

Für Schüler und Jugendliche ab 14 Jahre sowie Masters.

Trainingsinhalte:

  • Geführtes Einfahren mit Speed Schi - Stangengebundener Technikaufbau (Gleitkurven)
  • Einführung Wellenbahn und Sprünge
  • Quick Video Analyse direkt am Hang. Die Trainer nehmen gewisse Mängel im schitechnischen und taktischen Bereich heraus, somit kann der Athlet die Korrektur des Trainers und die Bewegungsabläufe sowie das Bewegungsgefühls verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf reagieren und verbessern
  • Videoanalyse nach dem Training mit Lehrvideos von Weltcup Läufern.
  • Zeitnahme nach Trainingsstand

 

Termine 2019

Speed
01.05.2019 - 05.05.2019

Dieses Training ist tageweise buchbar. 

Preis auf Anfrage. 

Änderungen des Programmes auf Grund der Wetterverhältnisse bleibt dem Race Center Benni Raich vorbehalten.

Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

MASTER

 

WE LOVE WHAT WE DO

 

Race Center Mastercamp

Ein speziell für unsere Mastersfahrer abgestimmtes Trainingsprogramm.

  • Heranführen ans persönliche Limit.
  • Dem Leistungsniveau unserer Läufer angepasste Kurssetzung und Geländewahl
  • Information über Materialabstimmung und neueste Skipräparation
  • Vorwiegend Riesentorlauftraining, auf Wunsch auch Super-G und Slalom Training

Termine 2018

Master 1
23.11. -25.11.2018

Master 2
30.11. - 02.12.2018

Master 3
03.12. - 07.12.2018

Master 4
07.12. - 09.12.2018

Master 5
10.12. - 14.12.2018

Allgemeines und Preise:

M1, M2 und M4:

M3 und M5:

  • 3 Tage Training von Freitag bis Sonntag
  • Race Center Videoanalyse
  • Race Center Mittagessen
  • 3-Tage-Liftkarte
    Euro 360,00
  • 5 Tage Training von Montag bis Freitag
  • Race Center Videoanalyse
  • Race Center Mittagessen
  • 5-Tage-Liftkarte
    Euro 510,00

Bitte beachten Sie, dass die Unterkunft beim Mastercamp nicht inklusive ist.

Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

INDIVIDUAL

 

WE LOVE WHAT WE DO

Race Center Individual

Für Kinder, Schüler, Jugendliche und Masters.

  • Profitieren Sie von einer Gruppengröße von maximal 4 Rennläufern! Das Individualtraining wurde vom Race Center Benni Raich eingeführt um für den Athleten neue Reize zu schaffen und eine gewisse Abwechslung in den Trainingsalltag zu bringen. Wir, im Race Center Benni Raich, stimmen unser Training individuell je nach Traingsperiode ab. Das Training wird von einem erfahrenen, professionellen Trainer gesteuert und mit folgenden Schwerpunkten durchgeführt
  • Altersorientierte Technikschulung
  • Spezifisches Wettkampftraining in SL, GS und SG
  • Einführung in die Wettkampftaktik (Startvorbereitung, Linienwahl, Besichtigung )
  • Optimierung der Materialabstimmung
  • Quick Videoanalyse direkt am Hang in eigens eingerichteten Räumen.Ein vom Race Center Benni Raich eigens zusammengestelltes Analyseprogramm das die Technik oder Linienfehler für den Athleten sichtbar macht. Denn das Video Feedback zwischen den Trainingsläufen gibt den Athleten die Möglichkeit die Korrektur des Trainers der Bewegungsabläufe und des Bewegungsgefühls zu verstehen und unmittelbar beim nächsten Trainingslauf darauf zu reagieren und zu verbessern.
  • Videoanalyse nach dem Training mit Lehrvideos von WC Läufern.
  • Zeitnahme nach Trainingsstan

Termine: ganzjährig individuell buchbar

Das Race Center Benni Raich legt viel Wert auf eine breite, skifahrerische Basis

Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Trainingstage. Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Verfügung.

Anmeldungen bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

CHAMPIONS SKI TEAM

 

WE LOVE WHAT WE DO

Race Center Champions-Ski-Team

Für Kinder, Schüler, Jugendliche und Masters.

Im Champions Ski Team bieten wir eine professionelle Betreuung nach Vorbild des Österreichischen Skiverbandes.
Ein erfahrenes, professionelles Trainerteam betreut sie ganzjährig und führt sie zur Höchstleistung in der jeweiligen Disziplin.
Profitieren sie von einer Gruppengröße mit maximal 4 Rennläufern die von bis zu zwei Trainern betreut werden.
Das Training findet am Pitztaler Gletscher und anschließend am Hochzeiger statt. Die Pisten werden je nach Trainingsziel gewählt.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit haben wir folgende Vorgehensweise:

  • Einführungsgespräch
  • Gemeinsame Zielsetzung
  • Trainingsplanung
  • Trainingsdurchführung
  • Trainingssteuerung
  • Wettkampfvorbereitung
  • Wettkampfbegleitung
  • Unterstützung bei der Materialabstimmung

Termine: ganzjährige Betreuung                   

VORMERKEN!

Saas-Fee
01.09. -08.09.2019

Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Trainingstage. Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Verfügung.

Anmeldungen bitte immer schriftlich machen mit Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers (E-Mail, Fax, Post).
Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit den weiteren Informationen zum Ablauf.

 

 

SPONSOREN

 

 

PARTNER

 

KONTAKT

 

WE LOVE WHAT WE DO


Race Center Benni Raich
Oberleins 9
A-6471 Arzl

Tel. +43 664 457 57 20
Fax +43 (5412) 61571

info@race-center.at


Achtung!
Anmeldungen für die Camps bitte immer schriftlich machen (E-Mail, Fax, Post). Sie erhalten von uns eine Rückbestätigung mit dem exakten Treffpunkt und der Materialliste. Um die Buchung zu fixieren, bitten wir Sie, 50 % als Anzahlung auf unser Konto zu überweisen. Die Kontoverbindung geben wir Ihnen gerne mit der Rückbestätigung bekannt Bei Stornierung der gebuchten Leistung wird die Anzahlung in Form einer Gutschrift retourniert. AGB

ANFRAGE

 

BEZAHLUNG

 

 

Race Center Impressum

Race Center AGB
Trainieren Sie im Race Center Benni Raich wie die Weltelite!
Die www.race-center.at ist die Internetpräsentation vom Race Center Benni Raich.
Informationspflichten nach § 5 Abs.1 ECG: Firmenname: Race Center Benni Raich
Ansprechperson: Florian Raich
Adresse: Straße:Oberleins 9 PLZ Ort: A-6471 Arzl
UID Nummer: ATU65874609
Telefon: +43 664 457 57 20
Telefax: +43 (0)5412 61571 E-Mail: info@race-center.at
Homepage: www.race-center.at
Homepagegestaltung, Programmierung:WerbegrafikDesign
Texte und Bilder der Homepage: Archiv Race Center
Bilder von Benjamin Raich: Alle Bilder von Benjamin Raich wurden freundlicherweise von Atomic zur Verfügung gestellt

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN BENNI RAICH RACE CENTER

  1. Grundlage aller mit dem Benni Raich Race Center (in der Folge „Veranstalter“), Oberleins 9, 6471 Arzl im Pitztal, abgeschlossenen Verträge sind ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Fassung. Schriftliche Individualvereinbarungen gehen diesen Geschäftsbedingungen vor. Mit der Anmeldung zu einem Race Center Camp stimmt die Teilnehmerin/der Teilnehmer bzw. die gesetzlichen Vertreter zu, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und vollinhaltlich verstanden zu haben und gelten diese Bedingungen als angenommen.
  2. Während der Teilnahme an den Race Center Camps gelten die aktuellen Campregeln, welche unter LINK abrufbar sind. Bei Zuwiderhandeln gegen die Campregeln kann der Ausschluss aus dem Camp erfolgen. In einem solchen Fall erfolgt keine Refundierung der Trainings-, Lift- oder Hotelkosten. Bei minderjährigen Teilnehmerinnen/Teilnehmern werden zudem die gesetzlichen Vertreter informiert, welche die umgehende Abholung der Teilnehmerin/des Teilnehmers auf ihre Kosten zu veranlassen haben.
  3. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer verpflichtet sich weiters, während der Campteilnahme die einschlägigen Verhaltensregeln im Skisport (insbesondere die FIS-Regeln) einzuhalten.
  4. Es wird darauf hingewiesen, dass im Camp Risiken durch das Skitraining und andere im Rahmen des Campprogramms ausgeübte Tätigkeiten gegeben sind, welche auch durch größtmögliche Sorgfalt des Veranstalters nicht verhindert werden können, wobei der Veranstalter nur für grobe Fahrlässigkeit haftet. Die Teilnahme an den Race Center Camps erfolgt sohin auf eigenes Risiko.
  5. Zur Abdeckung der mit dem Skisport und den sonst im Rahmen des Campprogramms ausgeübten Tätigkeiten allgemein verbundenen Risiken und Gefahren ist von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer eine entsprechende Versicherung abzuschließen (Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung und dgl). Die Teilnehmerin/der Teilnehmer bestätigt bzw. die gesetzlichen Vertreter bestätigen für die Dauer des Campaufenthaltes eine gültige Versicherung im vorstehenden Sinne abgeschlossen zu haben. Des Weiteren wird mit der Anmeldung bestätigt, dass die Teilnehmerin/der Teilnehmer körperlich und sportlich gesund und voll belastbar ist.
  6. Race Center Camps werden durch den Veranstalter langfristig geplant. Daher kann es notwendig sein, Änderungen (Programm, Trainingsdisziplin, Trainingsgebiet, Campunterkünfte, etc.) vorzunehmen. Eine Änderung des Programms berechtigt die Teilnehmerin/den Teilnehmer weder zur Kündigung noch zum Rücktritt vom Vertrag.
  7. Ein Anspruch auf Betreuung durch eine bestimmte Trainerin/einen bestimmten Trainer besteht nicht. Der Veranstalter ist bemüht, bei Ausfall einer Trainerin/eines Trainers immer eine Ersatztrainerin/einen Ersatztrainer zu stellen. Ein Wechsel der Trainerin/des Trainers berechtigt die Teilnehmerin/den Teilnehmer weder zur Kündigung noch zum Rücktritt vom Vertrag. Der Veranstalter haftet nicht für das Nichterreichen eines bestimmten Trainings- und Unterrichtserfolges.
  8. Der Teilnehmerin/dem Teilnehmer ist bekannt, dass während des Campaufenthaltes für schulische Zwecke sowohl Bild- als auch Tonaufnahmen angefertigt werden. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer erteilt bzw. die gesetzlichen Vertreter erteilen bereits an dieser Stelle ihre/seine Zustimmung, dass diese gegebenenfalls für Werbezwecke des Veranstalters (Veröffentlichung auf der Homepage des Veranstalters, Facebook, etc.) unentgeltlich verwendet werden dürfen.
  9. Der Veranstalter haftet nicht für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von Gegenständen, die in das Camp mitgebracht werden. Die Kosten für Schäden am Eigentum der Campunterkünfte oder von im Eigentum des Veranstalters stehenden Sachen, die nachweislich auf das Verhalten einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers zurückzuführen sind, sind von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer bzw. von den gesetzlichen Vertretern verschuldensunabhängig zu tragen. Für Schäden durch Dritte wird nicht gehaftet.
  10. Bei Stornierung einer Anmeldung zu einem Race Center Camp erfolgt eine Refundierung der Trainings-, Lift- oder Hotelkosten mittels Gutschrift.
  11. Der Veranstalter kann in insbesondere in folgenden Fällen ein Camp vor geplantem Beginn absagen bzw. ein Camps frühzeitig beenden: • bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Ein Camp findet nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl statt. Bei einer ungenügenden Anzahl an Anmeldungen kann der Veranstalter das Camp bis längstens zehn Tage vor Beginn absagen; • bei außergewöhnlichen Umständen: Wenn die Durchführung eines Camps infolge bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer, außergewöhnlicher Umstände (Krieg, Streik, Unruhen etc.) erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt ist oder wenn das Training aus Gründen, die nicht in der Sphäre des Veranstalters liegen (schlechtes Wetter, Wind, aus Witterungsgründen geschlossene Liftanlagen, etc.) entfällt, kann der Veranstalter ein Camp ohne an eine Frist gebunden zu sein absagen bwz. frühzeitig beenden. In diesen Fällen erfolgt eine Refundierung der Trainings-, Lift- oder Hotelkosten mittels Gutschrift. Darüber hinausgehende Ansprüche jeglicher Art (Reise- und/oder Übernachtungskosten, sonstigen (Mehr)Kosten sowie für Ausgleichszahlungen für Arbeitsausfälle, etc.)sind ausgeschlossen.
  12. Für allfällige Streitigkeiten wird ausschließlich die Anwendung österreichischen Rechtes, mit Ausnahme jener Verweisungsnormen, die zur Anwendung von ausländischem Recht führen, und die Zuständigkeit des Gerichtes in Innsbruck, Österreich, vereinbart.

 

Benni Raich  Race Center  |  Oberleins 9  |  A-6471 Arzl  |  Tel. +43 664 4575720  |  Fax +43 (5412) 61571  |  info@race-center.at